Advent in der Wachau

05. – 06. Dezember 2015

Abfahrt – Tag 1

Samstag, 05. Dezember 2015

Abfahrt in Regensburg um 07.00 Uhr am Parkplatz „Unterer Wöhrd – Altes Eisstadion“. Gegen Mittag erreichen wir den Adventsmarkt auf Schloss Grafenegg. Der Grafenegger Advent zählt zu den schönsten und traditionellsten Weihnachtsmärkten in Niederösterreich. Es erwarten uns über 150 Aussteller beim Kunsthandwerksmarkt, den Werkstätten im Schloss und dem weihnachtlich beleuchteten Schlosspark. Donauaufwärts, vorbei an den berühmten Orten der Wachau wie Krems, Spitz und Weißenkirchen, kommen wir nach Emmersdorf, dem „Tor der Wachau“. Zum Abendessen kocht uns die „Pichlerin“, die Wirtin des Donauhofes, ein herrliches adventliches Menü, das uns mit einheimischen Köstlichkeiten verwöhnen wird.

Tag 2

Sonntag, 06. Dezember 2015

Heute führt uns der Weg entlang der „romantischen Weinstraße“ zum Stift Göttweig, das noch heute von den Benediktinern als Kloster genutzt wird. Hier bietet sich ein unglaublicher Panoramablick über die Landschaft der Wachau. Neben dem Besuch der Stiftskirche lädt auch hier ein großer Weihnachtsmarkt zum Bummeln ein. Nachmittags lernen wir noch Schloss Artstetten kennen. Es diente der kaiserlichen Familie als Sommerresidenz und hier fand der Thronfolger, Erzherzog Franz Ferdinand, seine letzte Ruhestätte. Anschließend treten wir die Heimreise an. Gegen ca. 20.00 Uhr Rückkehr nach Regensburg

Consent Management Platform von Real Cookie Banner