Goldener Herbst in Südtirol

14. – 17. Oktober 2016

Abfahrt – Tag 1

Freitag, 14. Oktober 2016

Abfahrt um 7.00 Uhr in Regensburg am Parkplatz „Wöhrdstraße – Altes Eisstadion“.
Über Innsbruck erreichen wir unsere Patenstadt Brixen. Dort lernen wir gleich bei einer Weinprobe im Stift Neustift den „Südtiroler Flair“ kennen. Am Nachmittag beziehen wir in Villanders in unserem ****Wellness-Hotel Untertheimerhof unsere Zimmer. Nutzen Sie die Gelegenheit zur Entspannung im SPA-Bereich mit Panorama-Schwimmbad, Sauna, Whirlpool, Dampfbad und vieles mehr. Zum Abendessen erwartet uns ein 5-Gang Feinschmeckermenü.

Tag 2

Samstag, 15. Oktober 2016

Um 9.00 Uhr brechen wir nach Meran auf. In der Südtiroler Kurstadt bieten sich vielfältige Möglichkeiten, z.B. ein Bummel in den Geschäften der Laubengasse, eine Seilbahnfahrt nach Dorf Tirol mit dem sehenswerten Schloss oder auch eine Wanderung mit Bernd auf einem der Meraner Waalwege. Natürlich ist dabei auch an eine Einkehr gedacht. Am späten Nachmittag kehren wir in unser Hotel zurück. Küchenchef Reinhold hat wieder herrliche Köstlichkeiten zum Abendessen bereitet.

Tag 3

Sonntag, 16. Oktober 2016

Heute haben Sie die Qual der Wahl. Thomas startet nach dem Frühstück zu einer großen Dolomitenrundfahrt mit dem Bus. Lassen Sie die herrliche Bergwelt auf sich wirken und genießen Sie überwältigende Blicke. Unter der Leitung von Bernd geht es zur gemütlichen Wanderung auf der Hochebene der Villanderer Alm zur Stöfflhütte (2057 m). Von der unbewaldeten Hochebene hat man einen herrlichen Ausblick auf die gegenüberliegende Bergwelt der Dolomiten (Sellagruppe, Langkofel, Plattkofel, Schlern usw.). Der große Tiroler Abend mit original Südtiroler Kost bildet den Höhepunkt unserer Reise.
Für gute Laune garantieren Juniorchef Walter mit Ziehharmonikamusik sowie Bernd, Thomas und die Ukulele.

Tag 4

Montag, 17. Oktober 2016

Nach dem Frühstück geht’s in Richtung Bozen. Reinhold Messner hat in dieser Gegend sechs verschiedene Museen geschaffen. Wir besichtigen das Messnermuseum Firmian auf Schloss Sigmundskron bei Bozen. Es thematisiert die Auseinandersetzung Mensch – Berg. Die Wege, Treppen und Türme führen die Besucher aus der Tiefe der Gebirge über die religiöse Bedeutung der Gipfel bis zur Geschichte des Bergsteigens und des alpinen Tourismus unserer Tage. Danach haben Sie noch die Gelegenheit, in Bozen zu bummeln. Anschließend treten wir die Heimreise an. Ankunft gegen 21.00 Uhr.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner